Samstag, 16. Juli 2016

Fersensporn Teil 3 - Ballerinas



Neben den Chung Shi Pantoletten und Zehenschlappen, die ich im Haus trage, bin ich nun auch wie ihr in Teil 2 gelesen habt, mit Turnschuhen ausgestattet. Aber ich möchte doch auch mal schickere Schuhe tragen, also machte ich mich wieder auf die Suche. Amazon war mir da eine gute Hilfe, da ich immer die Bewertungen lese. Und sollte doch mal was nicht mit den Bewertungen überein stimmen: man kann es ja zurück schicken :-)

Chung Shi, mein bevorzugter Hersteller bei Fersensporn, bietet auch Ballerinas an, allerdings sehen die so billig aus diese "Plastikschuhe". Nein, es sind ja Naturkautschukschuhe, die sich durch Wärme dem eigenen Fuß anpassen.
Trotzdem sehen sie nicht unbedingt schön aus - bis ich ein Paar gefunden habe in schwarz mit Glitzersteinchen-Riemen. Sie sahen auf dem Bild aus als seien sie aus Kunstleder, also habe ich sie bestellt.

Chung Shi DUX Ballerina Lena schwarz








Dieser Link führt zu Amazon, da könnt ihr euch die Schuhe von allen Seiten ansehen:


Oh, wieder das Größenproblem, welche nehme ich nur: 41/42 und 43 - ich habe wieder zur Auswahl bestellt. Warum die unterschiedlichen Größen unterschiedliche Preise haben, die manchmal enorm differieren, kann ich mir nicht erklären. Ich habe nur bemerkt: ich brauche immer die teuerste Größe! Aber gut, bei diesen Kautschuk-Ballerinas hält sich ja der Preis in Grenzen...

Die Schuhe sind eingetroffen und: naja, sie sehen wie billige Plastikschuhe aus - nichts mit Kunstleder oder eleganterem Look. Aber mal reingeschlüpft: 43 passt und ist sehr bequem.

Die Ballerinas haben innen Noppen, was sehr gewöhnungsbedürftig ist.



Aber wer die Chung Chi Zehenschlappen schon hat, der ist das ja schon gewohnt.

Ich habe mich entschieden, dass ich den Schuh behalte. Bei der ersten Gassirunde zum Einlaufen habe ich mir gleich eine Blase gelaufen, die Noppen unter den kleineren Zehen sind doch noch recht hart. Ich habe nun eine hauchdünne Barfußsohle eingelegt, so spürt man die Noppen nicht ganz so sehr und der Schweiß wird gleich aufgesaugt. So kann man auch mal mit dem Enkelkind im Sand sitzen und kann die Schuhe nachher einfach unter den Wasserhahn halten :-)


Erfahrungsbericht Fersensporn:
Teil 1: Clogs und Zehenschuhe von Chung Shi
Teil 3: Chung Shi Ballerinas 
Teil 5: Sandalen
Teil 6: Sketchers Ballerinas - folgt



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, danke, dass Du eine Nachricht hinterläßt!