Dienstag, 14. Juli 2015

Paleo: Quinoa-Bananen-Rührei


Gestern gab es Quinoa zum Abendessen und ich habe mir ein Schüsselchen fürs Frühstück beiseite getan:




Quinoa mit einer in Scheibchen geschnittenen Banane anbraten. Wenn es leicht braun wird das Rührei darüber gießen. Wenn das Ei fest wird mit Zimt würzen und: fertig!


Hätte nie gedacht, dass man davon so satt sein kann, das hält wirklich über Stunden an - und schmeckt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, danke, dass Du eine Nachricht hinterläßt!