Dienstag, 30. Juni 2015

bin im Garten

Für das Basteln dieses Schildes haben wir im Miniclub zwei Wochen gebraucht - wir haben ja immer nur 30 Minuten zum Basteln, die anderen 60 Minuten sind zum Spielen und Singen gedacht.

Hier erst einmal mein Ergebnis:

Tonkarton mit jeweils einem Püppchen in der Ecke - die Beine sind aus Pfeifenputzern.
Das Gras ist Kunstgras wie im Osterkörbchen und die Blumen sind Glasperlen, die auf grün gefärbte Zahnstocher geklebt werden - geht alles nur mit der Heißklebepistole!





Da ich das Pappkartonschild nicht wirklich draussen vor die Türe hängen wollte - wegen des Wetters, nicht weil es nicht schön geworden ist - habe ich es an die Terrassentür gehängt und die Aufschrift dem entsprechend verändert.

Unten die Vorlage unserer Miniclub-Leiterin Tamara:





Kommentare:

Ich freue mich über jeden Kommentar, danke, dass Du eine Nachricht hinterläßt!