Donnerstag, 21. Mai 2015

Tischkranz (Deko-Kranz) statt Türkranz "frauhohmanns Schmetterlingsliebe"

Nachdem ich für mich selbst einen sommerlichen Türkranz hergestellt habe und Spaß am Kränze häkeln entdeckt habe, wollte ich unbedingt noch einen Kranz handarbeiten.
Aber wohin damit? Ich kann ja schließlich nicht 2 Kränze an die Tür hängen...

Deshalb kam mir die Idee: ich mache einen Dekokranz fürs Esszimmer!


Nachdem der Kranz gefertigt wurde, hat er ein "Innenleben" erhalten, einen gehäkelten Kreis, auf den man z.B. eine Kerze stellen kann...





oder man kann den Kranz als Bonboniere nutzen...




Die Anleitung ist in meinen DaWanda-Shop gewandert, falls jemand Lust zum Nachhäkeln hat.


Mich hat nun das Kranzfieber erwischt und ich arbeite am nächsten Entwurf: einem Kranz mit Löwenzahn und Pusteblumen. Wenn ihr schon gespannt seid, dann folgt doch meinem Blog, damit ihr keine Beiträge verpasst.

Kommentare:

  1. Schön sieht er aus, dein Schmetterlingskranz. Macht richtig gute Laune.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  2. Hi, Really great effort. Everyone must read this article. Thanks for sharing.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, danke, dass Du eine Nachricht hinterläßt!