Mittwoch, 1. April 2015

Ostern im Miniclub

Seit September geht ich mit meinem Enkelkind hier im Ort in einen Miniclub, der für Kinder ab 1 Jahr geeignet ist. Neben Singspielen und freiem Spielen werden die Erwachsenen auch jedes mal dazu angeregt gemeinsam mit den Kindern etwas zu basteln.

Damit man sich später noch daran erinnern kann - man vergisst doch so schnell - habe ich mit entschlossen die gebastelten Endergebnisse regelmäßig vorzustellen. Die Bastelarbeiten sind immer kindgerecht, vielleicht wird ja sogar jemand animiert etwas nach zu basteln :-)

Für Ostern habe ich einen Tonkartonhasen gebastelt, der hinten ein Mini-Nest bereit hält, in dem ein Ei Platz findet.




Unsere Kursleiterin Tamara bereitet immer schon sehr viel für uns vor, so zeichnet sie z.B. schon die einzelnen Teile für die Häschen vor, sodass die Erwachsenen sie nur noch ausschneiden und zusammen kleben müssen. Die Blümchen sind mit dem Stanzer gemacht.

Natürlich haben wir auch echte Eier gefärbt:

Zuerst durften die Kinder sie mit Wachsmalstiften bemalen und dann wurden sie in Eierfarbe getaucht. Hier kann man auch weiß auf weiß malen und sieht es nachher :-)







Kommentare:

  1. Das ist eine schöne Idee, die Bastelwerke vorzustellen. Ich hab so ziemlich einiges vergessen was ich damals mit meinem Mini gebastelt habe ;)
    Die Eier sind toll, das muss ich mir für nächstes Ostern merken.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  2. I really appreciate your professional approach. These are pieces of very useful information that will be of great use for me in future.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, danke, dass Du eine Nachricht hinterläßt!