Donnerstag, 18. September 2014

Lavinia ist fertig

Heute ist sie fertig geworden, meine Tunika  Lavinia, und sie passt sehr gut. Ich habe erst einmal nur Fotos auf dem Boden liegend für euch, da meine Kamera heute gesponnen hat, ich musste sie erst einmal in den Fotoladen bringen (Anwenderfehler :-))





Verwendet habe ich 4-fach Lace von 100Farbspiele mit dem Namen "Polarlicht", 1270 Meter, die ich nicht komplett aufgebraucht habe. Ich habe Größe M gestrickt, normal trage ich oben 38, unten 40.

Hier nochmal Chart A etwas größer:


Bei den Armschrägen habe ich nicht wie angegeben jede 4. Reihe zugenommen, sondern nur jede 8. Reihe. Anschließend habe ich bis zur Hüfte überhaupt nicht mehr zugenommen. Ab Hüftlänge habe ich an den Seiten 4 x jeweils 2 M zugenommen, also insgesamt 16 Maschen.

Chart C habe ich wohl etwas zu früh angefangen, als er fertig war, war mir die Tunika noch ein wenig zu kurz, sodass ich mich entschlossen habe das Blümchenmuster nochmal versetzt zu stricken. Nun hat die Tunika genau die gewünschte Länge und passt einwandfrei! Tragefotos folgen!


Resümee:
Es ist jedem anzuraten, der die Tunika strickt, regelmäßig probe zu tragen und zu kontrollieren ob alles passt.
Sie gefällt mir sehr gut, ich kann mir gut vorstellen noch einmal eine Tunika zu stricken, vielleicht dann die Variante mit Ärmeln.


Kommentare:

  1. Die ist wunderschön geworden!!!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich schönes Kleid ist es geworden.Vor allem die Farben gefallen mir, sie erinnern mich an Sonne Strand und Meer.
    Sonnige Grüße von Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde deine Tunika total schön. Besonders die Farben finde ich klasse. Liebe Grüße, Didi

    AntwortenLöschen
  4. Super gestrickt, tolle Farben und Muster!
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, danke, dass Du eine Nachricht hinterläßt!