Dienstag, 15. Juli 2014

Kreisjacke

Meine Kreisjacke ist fertig!

Allerdings habe ich die Jacke von der Knopfleiste her etwas abgeändert - eigentlich gehen Kreisjacken ja vorne nur an einer Stelle zu - ich friere immer, deshalb ist bei mir die Jacke mit 5 Knöpfen verschließbar!

Hier erst mal von hinten, damit ihr den schönen Kreis sehen könnt. Als Innenkreis kann man eine Blume häkeln oder einfach nur Stäbchen machen, ich habe mich für eine "Schnecke" entschieden:




Hier die Jacke von vorne: Die Jacke wird übrigens nicht nur gestrickt, auch Häkelreihen sind ab und zu dazwischen.


Eigentlich wollte ich orange-farbene Knöpfe kaufen, aber als mir im Geschäft diese pink-farbenen mit dem Farbverlauf ins Auge gefallen sind, war die Entscheidung getroffen!



Die Jacke habe ich mit Baumwolle, Katia Bombay gestrickt - davon habe ich 6 Knäuel gebraucht und 3 Knäuel in einfarbig schokobraun (ca. Gr. 40).
Tragefotos folgen :-)

Kommentare:

  1. Oh die ist ja wirklich zauberhaft, wie von einer anderen Welt...
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine Arbeit! Wunderschön! Das wirklich eine Jacke, die man mit Stolz tragen kann. Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  3. Sehr interessante Arbeit mit der Kombination der Techniken. Steckt bestimmt viel Arbeit dahinter.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Die Jacke ist ein Traum! Gibt es dafür eine Anleitung?

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Die Jacke ist ja absolut bezaubernd. Wenn ich solch tolle Stücke sehe, bin ich immer wahnsinnig traurig, dass mir Stricken so gar nicht von der Hand.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, danke, dass Du eine Nachricht hinterläßt!