Freitag, 13. Juni 2014

Kreisjacke

Derzeit stricke ich an einer Kreisjacke:




Die Wolle ist vom Katia (Bombay), Baumwolle und verstrickt sich sehr gut. Ich bin einige Zeit um die Wolle "herumgeschlichen", weil sie doch meines Erachtens recht teuer ist, aber die Farbverläufe sind einfach super!

Hier ein paar Entstehungsfotos:

Zuerst kommt der Innenkreis...


... dann Kästchen rundum:




und jetzt das obere Rückenteil:






Kommentare:

  1. Die Farben sind ja klasse. Ich hab auch mal Kreisjacken gestrickt und gehäkelt, aber ich war mit der Passform nie so glücklich...Mehr als immer nachmessen kann ich nicht, oder hast du einen guten Tipp?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra,

    ich habe auch schon mal eine "entsorgt", weil sie nur rum lag und ich sie nie getragen habe. Aber diese damals wurde wirklich nur im Kreis gestrickt, vielleicht war deshalb die Form nicht so schön. Die aktuelle Jacke hat separate Teile wie das Oberteil bis zur Schulter und auch das Vorderteil wird oben rum extra gestrickt - ich hoffe, dass es auch angezogen gut aussehen wird. Richtige Tipps kann ich Dir mangels Erfahrung leider nicht geben...

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ich verstehe ja nur Bahnhof, aber es sieht sehr interessant aus und ich warte dann mal das Endergebnis ab.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Auch nicht schlecht ;) ... ich stehe ja derzeit auf geometrische Formen; werde Dein Projekt mal mit verfolgen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, da steige ich normalerweise geistig aus, bin nicht so die Strickerin! Sieht phantastisch aus!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, danke, dass Du eine Nachricht hinterläßt!