Mittwoch, 9. April 2014

Nähen mit Gefrierbeuteln

Nähen mit Gefrierbeuteln



Heute möchte ich euch mein eBook Nr. 3 vorstellen:



Hier wurden statt Reißverschlüsse Gefrierbeutel eingenäht.





1) Brillenetui:
Hier können Stoffreste zu einem passenden z.B. zur Handtasche passenden Accessoire verarbeitet werden.
Gepolsterte Innenausstattung, sodass die Brille nicht verkratzt.


2) Chip-Täschchen für den Einkaufswagen-Euro:
Das Euro-Täschchen kann aus Süßigkeitenverpackung, aber auch aus Stoff, ausgedruckten Fotos oder Schriftzügen
hergestellt werden. Per Karabiner kann es an der Handtasche befestigt werden.

3) Mäppchen aus Fotos:
Hier werden die schönsten Fotos des letzten Urlaubs, Geburtstages, Hochzeit, Haustiere oder auch ausgedruckte Schriftzüge,
Glückwünsche zu einem mit Stoff gefütterten Mäppchen verarbeitet.

4) Mäppchen aus Schokoladenpapier:
oder aus anderer Süßigkeitenverpackung - natürlich eigenen sich sämtliche Verpackungsmaterialien,
auch Chipstüten, Salzstangen-Tüten, Bonbontüten o.ä. - in Größe und Verwendungszweck variabel herstellbar.

5) Schnullertasche MONSTER:
Schnullertasche mit Clip zum Befestigen am Kinderwagen oder an der Kleidung des Kindes. Innen: Gefrierbeutel zum hygienischen
Auswaschen der Schnullertasche (auch fusselfrei!).

6) Taschentuch-Täschchen: Schickes Accessoire für die Handtasche - vielleicht im gleichen Stoff? Hier finden Stoffreste eine sinnvolle Verwendung - auch schön als Geschenk!

Das eBook hat insgesamt 70 Seiten und 9,9 MB.
"Nähen mit Gefrierbeuteln" gibt es für 5,00 Euro bei Crazypatterns.




Die Nähanleitungen sind natürlich weiterhin einzeln zu bekommen, jedoch: ihr könnt hier gut sparen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, danke, dass Du eine Nachricht hinterläßt!