Dienstag, 18. Februar 2014

Schnabelina Bag Small

Vor Weihnachten habe ich sie mir ausgedruckt: die Anleitung für die Schnabelina Bag und im Januar ist sie endlich fertig geworden.

Ich habe die "Small" Variante gewählt mit geschlossenem Reißverschluss und dem Zipper zum Stoff rauslassen, um die Tasche größer zu machen.

Verwendet habe ich nur Reste aus Cord, innen Baumwollstoff in creme und mit "Nähzubehör-Duck".


Blick von vorne: 

Statt Gurtband habe ich Cordstoff genommen. Jedoch hat das "über Kreuz" festnähen dann überhaupt nicht gut ausgesehen, so dass ich noch eine Appli drüber genäht habe - muss so sein :-)




Blick von hinten:



Der Reißverschluss, der Stoff in sich versteckt hat und die Tasche verbreitert...



... wenn es mal nötig ist:



Mein Label (goldfarbener Anhänger) mit Gravur "frauhohmann" hat seinen Platz am Reißverschlusszipper gefunden.



Ein Stoff-Label habe ich natürlich auch :-) Hier hinter der Paspel versteckt:



Blicknach innen:
Hier die reguläre Reißverschlusstasche auf der einen Seite...




... auf der anderen Seite habe ich noch ein Einstecktasche fürs Handy platziert:




Diese Trennlasche oder wie sie heißt, die die Tasche in 2 Teile teilt, habe ich auch eingenäht, diese aber statt mit Klettverschluss mit einem Kam Snap geschlossen:



Gefällt euch meine Tasche?

Ach ja: den passenden Mantel habe ich auch dazu :-)



Mein Blog heißt ja nicht umsonst "alles-passend" :-)











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, danke, dass Du eine Nachricht hinterläßt!