Dienstag, 29. Oktober 2013

Trachtenjacke - gestrickt mit Häkeleinsatz

Zur Dirndlzeit hatte ich mir auch eine Trachtenjacke gestrickt, die ich noch gar nicht gezeigt habe:

Blick von vorne:
Unten neben der Knopfleiste fangen die Zöpfe an und schlängeln sich hoch bis zur Schulter. 



Blick von hinten:
Hingucker ist der gehäkelte dreieckige Einsatz, der von Zöpfen eingerahmt ist, die in der Mitte zusammen kommen und nach oben verlaufen.





Ärmel:

Ebenfalls 2 Zöpfe, die zusammen kommen und in einer Biese enden.



Knöpfe:
edle Hornknöpfe mit Edelweiß aus dem Knopfladen


Vorlage:
DROPS Jacke mit Zopfmuster und gehäkeltem Dreieck in "Alpaca"

Gestrickt wurde die Jacke wie vorgegeben mit 100 % Alpaca von Drops (doppelter Faden). Die Wolle ist verglichen mit den bekannteren Marken recht günstig und von der Qualität her einwandfrei.
Toll bei Drops finde ich, dass man direkt die Möglichkeit erhält die Wolle zum Tagespreis bei teilnehmenden Händlern zu bestellen.

Ich schaue mich gerne auf den Drops-Seiten um...



Kommentare:

  1. Die Jacke sieht ja wunderschön aus. So viele tolle Details!! Gerade passend für den Herbst :)
    Liebe Grüße, Gusta

    AntwortenLöschen
  2. WUNDERSCHÖN
    besonders die Knöpfe und das ausgetüftelte Muster

    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Die Jacke ist sehr schön! Der Häkeleinsatz hinten ist ja wirklich ein besonderer Hingucker! Toll!
    LG Mary

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, danke, dass Du eine Nachricht hinterläßt!