Montag, 22. April 2013

buntes Jerseykleid mit Kette

Das Frühjahr ist bunt!

Zeit mein Jerseykleid mit integrierter Kette im Ausschnitt spazieren zu führen:

An mir ist leider kaum ein Foto gut geworden, ich habe ein wenig "ausgeschnitten" und bearbeitet:

Langarm und knielang, ungefüttert, da nicht durchsichtig.


Das Kleid an sich ist nach dem Burda-Schnittmuster 7663: Kleid oder Shirt entstanden, jedoch habe ich den Ausschnitt etwas verändert:

Ich habe aus schwarzem Jersey einen Lagenlook genäht und eine Perlenkette (hinten ist ein Kettenverschluss) integriert.





Anregung dafür war ein Shirt in einem Katalog:


Sehr bequemer Schnitt!


Kommentare:

  1. Wow, das ist ja toll geworden! Die Ausschnittlösung muss ich mir merken: ich habe oft Probleme mit zu freizügigen Lösungen bei nicht vorhandenem Dekolette, das kaschiert und sieht super aus!
    glg Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid steht dir sehr gut! Die Präsentation des Kleides find ich klasse, sieht außergewöhnlich aus. Die Umsetzung mit der Kette hast du genial gelöst. Das Shirt aus dem Katalog hab ich auch schon mal gesehen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Richtig klasse, ich kann nur staunen,
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Sieht fantastisch aus und mit der Kette so ein Hingucker.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Wie super, super schön!
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, danke, dass Du eine Nachricht hinterläßt!