Sonntag, 31. März 2013

neues buntes Longshirt

Passend zu den bunten Ostereiern gibt es ein buntes Longshirt - Kleid - Tunika - egal wie man es nennen mag. Hauptsache es ist schön bunt :-)

Schon lange wollte ich mir ein Longshirt nähen, das man gut zu Leggings tragen kann, endlich bin ich mal wieder dazu gekommen.

Es gibt dabei kein Schnittmuster, ich habe es einfach an einen alten T-Shirt-Schnitt angepasst, sprich etwas länger und unten breiter auslaufen lassen und angepasst. Dann habe ich mein neues Schnittmuster auf Tapetenreste übertragen, die sind wenigstens schön stabil.

Hier das Ergebnis:



Oben Jersey in schwarz bis Unterbrusthöhe. Den Übergang habe ich mit einer schwarzen Spitze verschönert.
Unten am Abschluss (Knie) ist sie auch nochmal angebracht worden:


Hier ein "Bild an der Frau":
Knielang, passt gut zu Stiefeln und später bestimmt auf zu 7/8 Leggings und Ballerinas :-)



Den kunterbunten Stoff habe ich bei ebay gekauft, der Meter hat um die 15 Euros gekostet. Ein kleiner Rest ist noch übrig, mal schauen was ich daraus für ein "Resteshirt" bastle...

Verlinkt mit RUMS, schaut doch dort mal rein...

1 Kommentar:

  1. Hallo
    Das sieht echt toll und flippig aus. Gefällt mir gut. Liebe Grüsse, Jacqueline

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, danke, dass Du eine Nachricht hinterläßt!