Dienstag, 8. Januar 2013

Häkelschal mit Fleece

Nachdem ich sooo viele Kuschelschals aus dem Wellness-Fleece genäht habe, habe ich meinen gehäkelten Schal auch noch mit Fleece aufgepeppt und wintertauglich gemacht:



So sah er vorher aus, löcherig und luftig - eigentlich habe ich ihn deshalb nicht oft getragen. Er hielt einfach nicht warm! Und ich bin doch eine Frierkatze!



Die passenden kurzen Fingerhandschuhe (mal keine Armstulpen!) lagen dann halt auch nur rum, einfach zu schade!


Da der Schal für einen Winterschal etwas zu schmal war, habe ich den Fleece Anteil auf der Seite etwas erweitert, habe den Häkelschal einfach draufgelegt und festgenäht.

Der Seite mit den Blumen steht über.



Jetzt kann er zusammen mit den Handschuhen gut getragen werden :-)


Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Idee. Dann hoffen wir mal auf etwas frostigere Temperaturen.
    VG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  2. Also wenn mich jetzt nicht alles täuscht, dann bin ich grad am Häkeln dieses Schals! Allerdings ist meine Wolle etwas kratzig! Deine Idee finde ich genial! Sieht toll aus!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, das ist ja witzig. Na, dann kannst Du dir ja gleich eine Anregung holen wie es flauschig wird :-)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, danke, dass Du eine Nachricht hinterläßt!