Dienstag, 29. Mai 2012

Wanddeko

So, für Morgen habe ich meine Freundinnen zur Einweihungsparty meines Nähzimmers eingeladen.

Da es noch etwas kahl aussah, wollte ich an die Decke ein Fischernetz hängen und Muscheln und selbstgenähte Fische aus Stoff ins Netz klemmen.

Habe bei ebay 2 Fischernetze ersteigert (Seesterne gab es auch dazu), aber die waren so dünn und das ganze sah so billig aus, dass ich es nicht aufgehängt habe.

Nun war ich vor 14 Tagen mit zwei Bekannten shoppen und habe in einer Boutique 2 Tücher gefunden mit Fische-Motiven. Ich habe ein orangenes und ein blaues gekauft und mir gedacht: die kann man doch auch an die Waqnd hängen und falls das auch nicht aussieht habe ich wenigstens zwei neue kitschige Tücher :-)

Gesagt, getan:


Das Tuch ist halt recht dünn, ausser den superleichten Seesternen (siehe Foto rechts oben), kann man doch nichts drunter schieben. Die bereits erworbenen Muscheln wurden vor dem Spiegel dekoriert, sieht auch hübsch aus!




Auf die Fische bin ich gekommen, weil meine Schubladen und ein kleiner Teil der Wand mit Fische-Tapete tapeziert wurden, siehe Schublade links!

In die Tücher habe ich auf der Rückseite kleine Knoten mit Mini-Haargummis gemacht, so kann man noch ein bisschen zuppeln...

Ich find´s ganz nett!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, danke, dass Du eine Nachricht hinterläßt!