Mittwoch, 9. Mai 2012

Shirtkleid mit integrierter Kette

Mein Mann feiert Geburtstag und zur Feier des Tages habe ich zum ersten Mal mein Langarm-Shirtkleid mit integrierter Kette aus dem Schrank geholt:



Es ist nach dem Burda-Schnittmuster 7663: Kleid oder Shirt entstanden, nach dem ich schon einige Kleider genäht habe.

Den Stoff habe ich vort Ort in einem kleinen Stoffgeschäft gekauft. Eigentlich wollte ich nur eine Salbe in der Apotheke abholen, die war aber noch nicht fertig. Also musste ich die Zeit irgendwie rumbringen und wollte in dem Geschäft "nur mal gucken" :-) Kennt ihr das ? 

Das Kleid habe ich ungefüttert gelassen, weil ich meine man sieht nichts durch. 


Den Ausschnitt habe ich nach einem Shirt gemacht, das ich im Bon Prix Katalog gesehen habe:


Sowas mache ich ganz gerne: im Katalog störbern, Ideen rausreissen und abheften und wenn ich mal wieder kleine Änderungen machen möchte, dann blättere ich mal durch und gucke was ich Neues ausprobieren kann.
Macht ihr das auch so? Oder holt ihr euch die Anregungen eher im Internet z.B. auf anderen Blogs?

1 Kommentar:

  1. ich finde dein kleid super und auch den stoff find ich super!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, danke, dass Du eine Nachricht hinterläßt!