Dienstag, 29. Mai 2012

ELingeriA Slip Bianca & Co

Unterwäsche kann man nie genug haben, oder?

Nach dem Schnittmuster von ELingeriA Slip Bianca sind folgende Slips entstanden:

Für diesen oliv farbenen habe ich bei ELingeriA ein komplettes Wäschepaket erworben, da ist der Stoff, die Spitze und das Gummi drin. Alles farblich schön zusammengestellt:




Die Spitze rundherum hat für einen Slip gereicht, es war aber noch übrig für weitere SpitzenEINSÄTZE:



Gleiches Prinzip :-)



Der oliv farbene und der goldene Slip sind aus Mikrofaser-Stoff.
Mein absoluter Liebling ist jedoch dieses Modell:

Es hat keine Bündchen und ist unter eng anliegender Kleidung unsichtbar. Damit bin ich in Produktion gegangen :-) Habe bestimmt 10 Stück davon in meiner Schublade.

Der Stoff ist auch ein Mikrofaser-Stoff, jedoch fester wie der oben. Mit dem oberen goldfarbenen Stoff habe ich es auch versucht, es ist aber labberig geworden und nach mehrfachem Waschen musste ich das Musterstück entsorgen!

Dieser festere Stoff (Kante = Schnitt mit Bogenschere) hat das mehrefache Waschen prima überstanden!


Kommentare:

  1. klasse sehen sie aus, ich mag auch nur noch meine selbstgenähten slips. muss auch mal dringend wieder welche nähen fällt mir da ein.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  2. ENDLICH hat noch eine den Mut und zeigt ihre Unterbuxen. Ich finde sie super, persönlich nähe ich lieber welche aus BW aber deine kommen richtig proffesionell rüber. KLASSE!
    Weiterhin viel Spaß
    LG
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elisabeth,

      vielen Dank für Deinen Kommentar. Wieso sollte ich die nicht zeigen, die sind doch neu und nicht gebraucht :-)
      Es müssen ja nicht immer nur Kleidchen und Tops präsentiert werden - meine Meinung!
      Dir auch viel Spass weiterhin!!

      LG
      Heike

      Löschen
  3. Deine Slips sind toll. Ich möchte mir demnächst auch welche nähen, weil ich es sehr schwierig finde, bequeme zu kaufen. Deine Anleitung werde ich mir direkt mal abspeichern, vielen Dank dafür!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Linda,

    danke für Dein Lob. Beachte, dass man den Baumwollstoff für den Zwickel vorwaschen sollte. Habe ich einmal nicht gemacht und dann ist er ein wenig eingegangen und die Mikrofaser auf der anderen Seite nicht. Sieht dann nicht mehr so 100%ig schön aus...

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, danke, dass Du eine Nachricht hinterläßt!