Samstag, 14. Januar 2012

Sweatshirt + T-Shirt

Da ich mal ausprobieren wollte, ob man wirklich eine Overlock braucht oder ob man Sweatshirts auch mit einer normalen Maschine nähen kann (ich habe die Brother Innovis 150 SE), habe ich diese beiden Modelle getestet.

Einmal mit dem speziellen Overlockfüßchen und einmal mit der Zwillingsnadel. Ich fand die Nähte mit dem Overlockfüßchen schöner - aber das ist Geschmacksache, denke ich.

Beim Stretchstoff des Strandkleides hat sich die Naht mit dem Overlockfüßchen zu sehr gezogen, da mußte mit der Zwillingsnadel gearbeitet werden.

Hier wurde gefütterter Sweat mit Glitzer verwendet. Schöne lange Form, die gekauften Sweats oder T-Shirts sind mir oft zu kurz!











Aufgebügelte Geckos, sieht witzig aus, finde ich.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, danke, dass Du eine Nachricht hinterläßt!